Wir über uns

Trialog e.V. ist ein anerkannter Träger der Jugend­hilfe und Mit­glied im Paritätischen Wohl­fahrts­verband. Wir entwickeln seit über 20 Jahren maß­geschneiderte und viel­fältige Angebote in den Bereichen der ambu­lanten und stationären Jugendhilfe.

Unser Team aus engagierten und qualifizierten Fach­kräften bietet sozial­pädagogische Unter­stützung und Begleitung für Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die nachhaltig wirkt.

Wir orientieren uns bei der Entwicklung unserer Angebote am Bedarf des Einzelnen und legen großen Wert auf die Wertschätzung des individuellen Menschen. Unsere Handlungs­grundlage ist geprägt von den Werten der Humanität. Wir begegnen Menschen mit einer offenen und empathischen Haltung und gehen von der Chancen­gleichheit und der Würde eines jeden Menschen aus.

Ziel unserer Angebote ist stets, Familien mit ihren Kindern und Jugendliche dazu zu befähigen, eine zufrieden­stellende Lebens­gestaltung zu entwickeln, die über unsere Begleitung und Betreuung hinaus Bestand hat. Die Aktivierung ihrer Potentiale und die Erweiterung ihrer Handlungs­fähigkeit sowie die Nutzung der zur Verfügung stehenden Ressourcen vor Ort unter­stützen dabei das Finden, Umsetzen und Gelingen von Lösungen.

Wir kooperieren berlinweit mit Schulen und verantworten dort Bereiche der Schul­sozial­arbeit und Schul­stationen. Unsere berlin­weiten Leistungen umfassen auch die Bereiche Begleiteter Umgang sowie Angebote für unbegleitete minderjährige Geflüchtete.

In unserem Spandauer Familien­zentrum bieten wir Angebote im Bereich Frühe Hilfen an. Wir führen berlinweit Baby­sitter­kurse durch und koordinieren das wellcome-Programm in Mitte und Spandau. Bundes­weite Aktivität entfalten wir mit unserem Bereich Queer Leben.

Die Förderung und Qualifizierung unserer 120 Mit­arbeiter*innen ist uns ein wichtiges Anliegen. Durch regel­mäßige Angebote der Reflexion, wie Super­vision und fachliche sowie kollegiale Beratung schaffen wir ein tragfähiges und starkes Teamgefüge.

Das Zusammen­spiel von praktischem Know How und theoretischem Wissen sowie regel­mäßige Fort­bildungs­angebote schaffen individuelle Gestaltungs­räume, um die Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe passgenau und bedarfs­gerecht zu gestalten.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und verfolgen daher keine Gewinn­erzielungs­absichten. Die Einnahmen aus unseren Tätig­keiten nutzen wir ausschließlich für unsere Projekte und Einrichtungen.
In unserer Arbeit genießt das Thema Transparenz einen hohen Stellen­wert. Aus diesem Grund unterstützt Trialog e.V. die Initiative Transparente Zivil­gesellschaft.